Zuverlässig seit 1847

TETENAL Foto Chemie

Anwenderfreundlich und zukunftsorientiert:

Die TETENAL C-41 Entwicklertabletten

Individueller Freigeist im digitalen Zeitalter:

DEIN analog entwickeltes Foto

 

WIR ENTWICKELN GESCHICHTE

... und Visionen seit 1847


TETENAL 1847 ist ein ganz besonderes Start-up und blickt zurück auf 173 Jahre Erfahrungen in der Entwicklung von Fotochemie. Wie das geht? Mit einer in der Geschichte einmaligen Mitarbeiter-Initiative: Jahrzehntelange Kenntnisse in der Entwicklung und Produktion der fotografischen Chemie wurden mit dieser im Herbst 2018 im Rahmen eines Konkurses der Tetenal Europe GmbH mit einem erfolgsversprechenden Restrukturierungskonzept gerettet.

Unter dem Namen TETENAL 1847 entwickeln wir nun mit unseren Kenntnissen die analoge Fotochemie mit innovativen Ansätzen. Neben erfolgreichen Klassikern wird es weitere wegweisende Entwicklungen geben, die analoge Fotografie und digitale Bereitstellung verbindet.

Insbesondere feiert aber auch die analoge Fotografie als kreative Alternative zur digitalen Überlastung ihr Comeback. So möchten wir mit unserem neuen Tetenal-Starter-Kitt Newbies den Start in ein analoges Abenteuer ermöglichen und freuen uns auf neue "T-Expert's" die Teil dieses vielversprechendem Marktsegment werden wollen.


VON PROFIS FÜR PROFIS

- für unsere B2B-Kunden


Das Tetenal Produktportfolio für gewerbliche Labore umfasst ein breit angelegtes Sortiment an Photochemikalien für nahezu alle Prozesse und Anwendungen: vom Minilab über das Professional Labor bis hin zum Online-Finishing. 

Tetenal Chemikalien für RA-4, C-41, E-6 und S/W gewährleisten eine besonders hohe Verarbeitungsqualität und ermöglichen eine sichere, anwenderfreundliche Handhabung - sie stehen für eine optimale Verknüpfung von Wirtschaftlichkeit und Erfüllung ökologischer Anforderungen. 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Abgabemengen? Gern stehen wir für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gern!


 

STARTE JETZT IN DEIN ABENTEUER

Alles was Du dafür benötigst


In unserer Kategorie Fotochemie findest Du eine Auswahl von Tetenals eigenen etablierte Schwarz-Weiß & Farbklassiker.

Zu den beliebtesten Produkten in der Farbverarbeitung gehören unsere Colortec-Kits für Negative, Papier- und Umkehrverarbeitung. Ein weiterer Klassiker ist der Neofin Blue One-Shot-Entwickler für Schwarz-Weiß-Negative, die eine außergewöhnliche Schärfe bieten. Probiere auch die Eukobrom/Eukobrom AC Papierentwickler für intensive Schatten und glänzende Highlights.

Eine frische Ergänzung zum Produktsortiment von New Tetenal sind die Gold- und Sepia-Toner von Kreatives Design. Der nostalgische Geist von Sepia ist immer noch sehr beliebt in Schwarz und Weiß Fotografie. Verpasse auch nicht den unglaublich schnellen Hochleistungs-Fixer Superfix Plus, das jetzt in verschiedenen Größen erhältlich ist. Darüber hinaus findest Du einige nützliche Laborwerkzeuge, die Dir das Leben in der analogen Fotografie erleichtern – wie unser Antistatikspray, Lavaquick für schnelles Endspülen sowie Emulsionen, Reiniger und antistatische Tücher.

Nimm Dir einen Moment Zeit, um zu entspannen und lass Dich von atemberaubender Kreativität faszinieren – Welcome to TETENAL 1847 GmbH, Dein Spezialist für analoge Fotografie!

Hier gehts zum Shop.

 


MIT BLICK IN DIE ZUKUNFT

Die Entwicklerchemikalien in Tablettenform


 

E-6 und C-41 - Entwicklerchemikalien in Form von Tabletten hätte viele Vorteile. Zuerst hätte eine Tablette eine nahezu unbegrenzte Haltbarkeit und benötigt extrem wenig Stauraum.

Für Heimanwender mit kleinen Dunkelkammern würde dies Lagerplatzprobleme lindern und verschwendete flüssige Chemikalien beseitigen, die in der Zeit zwischen der Entwicklung einer Filmcharge bis zur nächsten "schlecht gelaufen" waren. Die meisten Fotografen bestellen heute online, anstatt in ihren lokalen Laden zu traben, und Tablets haben den Vorteil, dass sie auch viel kostengünstiger versenden können.

Für Fans von mobilen Labor-Entwicklung Boxen, was bessere Möglichkeit, Ihren Entwickler mitzubringen! Fügen Sie einfach Wasser vor Ort hinzu, keine Messung verschiedener Komponenten oder Sorgen über Lecks auf dem Weg. Umweltpolitisch wären die Tabletten auch verantwortungsvoller, da sie sowohl den Schiffsraum/das Gewicht als auch die Abfallchemikalien reduzieren.


EXPERTENGESPRÄCH GEWÜNSCHT?


Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *