Zum Shop  
Analog
Tipps, Infos und FAQ's
FAQ
Welche Regenerierraten sind für TETENAL Fixierbäder nötig?



  Welche Regenerierraten sind für TETENAL Fixierbäder nötig?

Die Fixierbäder sollten mit 560-640 ml/m² regeneriert werden. Beträgt der Anteil an folienlosen Filmen mehr als 5%, ist die Fixierbad-Reg.-Rate um 10% zu erhöhen. Superfix LR u. Superfix RA ermöglichen niedrigere Reg.-Raten als andere TETENAL Fixierer. Je nach Maschinentyp kann die Reg.-Rate bis zu 25% unter der Standard Reg.-Rate liegen.
Achtung! Die o.g. Regenerierraten führen in der Regel im Spülwasser zu Silberkonzentrationen, die höher als 50mg/m² sind. Aus diesem Grund sind nach Anhang 53 der AV bei mehr als 3000 m² Filmdurchsatz/Jahr Fixierbäder mit Recyclinggeräten zu betreiben!

Händlersuche Download

Suche:

english Lohnfertigung




Benutzerfreundlich
Einfach - Zuverlässig - Leistungsstark



Die kompakte Bauweise des neuen
VIDIX Universal erlaubt die Installation auf kleinstem Raum und bietet überdurchschnittlichen Bedienkomfort.


Funktionen
- Autopositionierung
- Touchscreen-Benutzeroberfläche
- Kabellose Fernbedienung
- Auswechselbare Raster
- überdurchschnittliche Bildqualität
- Anti-Kollision System

Mehr...


Tetenal. Pictures best friend.




HOME | SHOP | UNTERNEHMEN | PRESSE | SUPPORT | EVENTS | KONTAKT | DATENSCHUTZ | SICHERHEITSDATEN | SITEMAP | IMPRESSUM